2017
Studienauftrag Auf Einladung

Zentrum Birsfelden

Zentrumsplanung Birsfelden, Basel-Landschaft
Schweiz

AUSZEICHNUNGEN

EMPFEHLUNG

GESAMTFLÄCHE

25'990M2

ZEITPLAN

2017 - 2030

Zentrumsentwicklung Birsfelden

Im Rahmen des Studienauftrags für die Zentrumsentwicklung Birsfelden wurde im September 2017 das Projekt des Harry Gugger Studio zum Sieger erkoren. In der Folge wurde das Projekt in intensiver Zusammenarbeit mit dem Beurteilungsgremium und den Behörden weiter entwickelt und konnte im Rahmen des Öffentlichkeitsanlasses vom 21./22.3 der Bevölkerung vorgestellt werden.

Das Projekt schlägt einen Zentrumsraum vor, der sich ab der Hauptstrasse zum Rhein hin entwickelt. An der Hauptstrasse wird ein markanter, gepflasterter Platz geschaffen – der «Zentrumsplatz». Daran schliesst in Richtung Kirchstrasse eine Abfolge von sich verengenden und wieder ausweitenden Stadträumen an, die abwechselnd Gassen und Plätze bilden. Die so gebildete Enfilade wird von einer durchgehenden Pflästerung zusammengefasst. Sie wird durch Baumgruppen und einzelne Bäume strukturiert und begrünt.

Die Höhe der Bebauung nimmt den vorherrschenden Massstab Birsfeldens auf. Vorgesehen sind Gebäude mit vier bis sechs Stockwerken, die Mitte des Areals wird durch ein hohes Haus mit neun Stockwerken markiert. Durch die angepasste Höhe der Gebäude bleiben Kirche, Schule und das Feuerwehrgebäude weiterhin als Landmarken sichtbar.

Die Bebauung visiert einen ausgeglichenen Wohnungsmix von Studios bis zu 5.5. Zimmer Wohnungen an. Die städtebauliche Struktur erlaubt ganz unterschiedliche Parzellierungskörnungen und kann dadurch auf sehr verschiedene Akteure wie Baugruppen, Genossenschaften, institutionelle Anleger und Immobilienentwickler reagieren.

Die vorgeschlagene Bebauung führt die Strassenzüge der umliegenden Quartiere ins neue Zentrum fort und verknüpft es so mit der gewachsenen städtischen Umgebung. Die so geschaffene städtebauliche Figur bildet Freiräume, mit unterschiedlichen Dimensionen und Aufenthaltsqualitäten welche die vielfältigen Bedürfnisse der Gemeinde und der Anwohner befriedigen und mit ihrem eigenständigen Charakter die Identität von Birsfelden stärken.

Auftraggeber:

Team: